Neu

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von Mehrtürer, 17. Dezember 2016.

  1. Mehrtürer

    Mehrtürer Member

    Beiträge:
    35
    Likes:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
  2. ArcherV

    ArcherV Administrator Moderator BFS Staff

    Beiträge:
    503
    Likes:
    139
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich denke nicht das die Tesla gefährlich werden können.
     
  3. Mehrtürer

    Mehrtürer Member

    Beiträge:
    35
    Likes:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Konkurrenz belebt das Geschäft

    "Kraft von bis zu 1000 PS . Hinzu kommt eine Eigenschaft, die vielen Skeptikern das stärkste Argument gegen ein Elektroauto entzieht. Der Lucid Air ist nicht nur Zugstark und schnell. Dank einer 130 kWh großen Batterie von Partner Samsung hat das Fahrzeug auch eine besonders große Reichweite. Laut Lucid Motors könne man damit bis zu 400 Mailen (rund 640 Kilometer) weit fahren.

    Das Selbstbewusstsein von Lucid Motors kommt nicht von ungefähr. In den Chefetagen des Unternehmens sitzen nicht nur der frühere Mazda- und VW-Mitarbeiter Derek Jenkins sowie Brian Barron, der bei BMW Erfahrung gesammelt hat. Auch Peter Rawlinson steuert maßgeblich seine Expertise bei. Der war mal Chef-Ingenieur bei Tesla."
     
  4. ArcherV

    ArcherV Administrator Moderator BFS Staff

    Beiträge:
    503
    Likes:
    139
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ja Konkurrenz ist immer gut, aber:

    • niemand braucht 1.000 PS
    • LM hat sicher nicht die Kapazitäten um seine Autos auf dem Massenmarkt zu vertreiben, nicht umsonst baut Tesla seine Gigafactory
    • Tesla investiert sehr viel in Infrastruktur (Super Charger), alle anderen nicht
     
    Mehrtürer gefällt das.
  5. Mehrtürer

    Mehrtürer Member

    Beiträge:
    35
    Likes:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
  6. Mehrtürer

    Mehrtürer Member

    Beiträge:
    35
    Likes:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
  7. Mehrtürer

    Mehrtürer Member

    Beiträge:
    35
    Likes:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    2018 soll der FF91 auf den Markt kommen. Mit einer Anzahlung von 5000 Dollar - da geht Faraday Future den gleichen Weg wie Tesla